Symptome der Wechseljahre betreffen Körper und Psyche –

ein Überblick

 

Wechseljahre: 34 Symptome und Hilfe bei Beschwerden

    Du wachst nachts schweißgebadet auf? Durchschlafen konntest Du schon lange nicht mehr? Tagsüber fühlst Du Dich unwohl und kommst nicht mehr richtig in die Gänge? Das alles sind typische Symptome der Wechseljahre. Informiere Dich über Beschwerden und Behandlungen!

     

    Schweißausbrüche können das Leben zur Qual machen

     

    Hitzewallungen bekämpfen

    Du wachst nachts in einem völlig durchnässten Bett auf? Hitzewallungen gehören bei den meisten Frauen zu den Beschwerden der Wechseljahre. Wenn die Hormone verrückt spielen, spielt auch unser Gehirn verrückt. Das kann zu Schweißausbrüchen tagsüber und in der Nacht führen. Erfahre, was Hitzewallungen verursacht und wie Du sie auf natürliche Weise lindern kannst.

    Wenn sich plötzlich alles dreht…

     

    Schwindel in den Wechseljahren

    Fast die Hälfte aller Frauen in den Wechseljahren leidet an Schwindel. Diese plötzlich auftretenden Schwindelgefühle können Dich verunsichern und im schlimmsten Fall zu Stürzen führen. Hier erfährst Du, wie Du Schwindel auf natürliche Weise linderst und wie Du mit Schwindel in den Wechseljahren umgehst. 

    Östrogen verursacht viele Probleme in den Wechseljahren

     

    Östrogenmangel natürlich beheben

    Wenn der Östrogenspiegel sinkt, stellen sich schnell unerwünschte Symptome der Wechseljahre ein, beispielsweise Hitzewallungen, Schlafstörungen und Scheidentrockenheit. Dein Arzt verschreibt bei einem Mangel wahrscheinlich Hormonersatztherapie. Es ist aber auch möglich, den Östrogenmangel natürlich zu beheben. Was Du tun kannst, um den Mangel natürlich zu behandeln, erfährst Du hier.

    © 2023 Kornelia C. Rebel & Teresa Arrieta

    ImpressumDatenschutz

    This site is not a part of the Meta website or Meta Platforms Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Meta in any way. META is a trademark of META PLATFORMS, Inc.